Ausstellung: So gesehen

Plakat so gesehen

16. Mai 2022

Melanie Nelson und Anna Sewanian von der offenen Ateliergemeinschaft AHOI-Studios in Karlsruhe gehören zu den 50 Künstlerinnen und Künstlern, deren Werke die Fach-Jury des Kunstwettbewerbs „so gesehen“ ausgewählt hat. Der Preis wird alle drei Jahre – nun zum fünften Mal – für psychiatrieerfahrene Kunstschaffende ausgeschrieben. 
In einer Wanderausstellung, die erstmals in Karlsruhe Station macht, werden die Arbeiten, die mit ihren Blicken auf das Leben aus eigener Sichtweise zum Nachdenken und Staunen anregen, an verschiedenen Orten in Baden-Württemberg präsentiert. 

> Galerie Kunstperipherien, Karlsruhe, Scheffelstraße 37, 5.–29. Mai 2022, Mo–Mi 9:00–16:30 Uhr, Do 18:00–20:00 Uhr, Fr 9:00–15:00 Uhr.

https://galerie-kunstperipherien.de/




0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ältere Beiträge

Worte als Brücken

Worte als Brücken

In dieser Schreibwerkstatt entdecken wir Worte für das vermeintlich Unausdrückbare.
Schreibtechniken geben dabei die notwendige Struktur, um eine gute Balance zwischen Form und Ausdruck zu finden.

Brüssel setzt auf die heilende Kraft der Kunst

Brüssel setzt auf die heilende Kraft der Kunst

In der belgischen Hauptstadt haben sich Museen und Ärzte zusammengetan, um Menschen mit Depressionen in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen. Nun gibt es Museumsbesuche auf Rezept.

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

Die Werkstatt Utopia ist das inklusive Musikprojekt des Vereins KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. und Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung, die leidenschaftlich gerne gemeinsam musizieren.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content