Kunst für die Seele – Museum erleben

Kunst für die Seele – Museum erleben

9. März 2022

Digitale Führung für Menschen mit und ohne psychische Beeinträchtigungen

Jeden dritten Mittwoch im Monat. Bilder und Themen aus verschiedenen Zeiten und Sammlungen. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.Jeden dritten Mittwoch im Monat präsentieren in dieser Reihe Bilder und Themen aus verschiedenen Zeiten und Sammlungen. Doch stets handeln sie auch von unseren Lebensverhältnissen. Sie greifen aktuelle Fragen nach Identität auf, nach Einsamkeit, Ausgrenzung und anderen existentiellen Bedrohungen. Sie fragen aber auch immer wieder nach dem Glück – und ermöglichen im gemeinsamen Entdecken Orientierung. Wie stets machen wir das ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.

Mehr Infos auf www.dementia-und-art.de

Nächster Termin: 16.03.2022

0 Kommentare

Ältere Beiträge

Worte als Brücken

Worte als Brücken

In dieser Schreibwerkstatt entdecken wir Worte für das vermeintlich Unausdrückbare.
Schreibtechniken geben dabei die notwendige Struktur, um eine gute Balance zwischen Form und Ausdruck zu finden.

Brüssel setzt auf die heilende Kraft der Kunst

Brüssel setzt auf die heilende Kraft der Kunst

In der belgischen Hauptstadt haben sich Museen und Ärzte zusammengetan, um Menschen mit Depressionen in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen. Nun gibt es Museumsbesuche auf Rezept.

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

Die Werkstatt Utopia ist das inklusive Musikprojekt des Vereins KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. und Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung, die leidenschaftlich gerne gemeinsam musizieren.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content