Leichte Sprache. Symposium zu Kunst und Teilhabe

Leichte Sprache

11. Juni 2022

30. Juni – 01. Juli 2022 im
Haus der Kunst 
Prinzregentenstraße 1
80538 München

Durch Leichte Sprache können Zugänge zu Kunst und Kultur geschaffen werden, um möglichst vielen Menschen Teilhabe zu ermöglichen. Worin aber unterscheiden sich Leichte Sprache, Einfache Sprache und Standardsprache? Wie kommen diese im Kunstkontext bereits zum Einsatz? 

Bei dem Symposium wird diskutiert, wie auch Museen und Ausstellungshäuser Informationen vermehrt in Leichter Sprache einsetzen und damit einen Beitrag zur Barrierefreiheit und Inklusion zu leisten.

In verschiedenen Vorträgen von Fachwissenschaftler*innen, Projektvorstellungen aus der Praxis und Diskussionen wird Leichte Sprache in den Mittelpunkt gestellt.


Mehr unter: https://hausderkunst.de/veranstaltungen/leichte-sprache-symposium-zu-kunst-und-teilhabe

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ältere Beiträge

Workshopreihe: Pflegende! Malen

Workshopreihe: Pflegende! Malen

Pflegende Angehörige laden wir monatlich an einem Donnerstag zu einer kreativen Auszeit ins Kunstmuseum Bonn ein. Entdecken Sie die Farben und lernen Sie das Museum als Kraftquelle und als Ort der Wertschätzung kennen.

Kunstmuseum Bonn: Respektraum

Kunstmuseum Bonn: Respektraum

Der im unteren Foyer des Kunstmuseums eingerichtete Respektraum lädt zu Gedanken und Debatten über Grundwerte und deren Herleitung ein. Er ist ein Schutzraum zum Nachdenken und ein Ort für respektvolle Gespräche.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content