Quelle, Dill und Zuckerschote

Ausflug zu den Gärten der Welt

23. Juli 2021

Ausflug zu den Gärten der Welt

Ein Artikel von Gunilla Göttlicher

Ausflugstherapie: Entspannen und Beleben
Ein recreationaler Ansatz der Kunsttherapie mit Bewohner*innen eines Demenzbereiches (Wernicke-Korsakow-Syndrom)
Forschungsstand: 18.07.2021

„Die wahre Kunst: Erwarte nichts und schätze alles.“

Seit geraumer Zeit erkunde ich ein neues Feld der Kunsttherapie: Die recreationale Ausflugstherapie. Das mag erstmal nach Urlaub und Erholung für alle Beteiligten klingen, ist aber konzeptionell durchdacht, wohlgeplant, mit so einigen Anstrengungen verbunden und ein kulturelles und emotionales Abenteuer.

> Kompletten Artikel lesen

0 Kommentare

Ältere Beiträge

Kunstquartier Bethanien

Kunstquartier Bethanien

Das Bethanien ist ein Ort für Kunst und Kultur. Seit dem 1. Mai 2009 hat die GSE (Gesellschaft für StadtEntwicklung gemeinnützige GmbH, Treuhänder Berlins) die Bewirtschaftung des Bethanien übernommen.

Yoga im Neuen Museum Nürnberg

Yoga im Neuen Museum Nürnberg

Inwieweit der Ort in dem man übt und medi­tiert, Einfluss auf das Erleben hat, kann in den monat­lichen Yoga- und Medi­tationseinheiten mit Ulrike Rathjen in den Räumen des Neuen Museums erfahren werden.

Stille Stunde in der Ausstellung

Stille Stunde in der Ausstellung

Erle­ben Sie in Koope­ra­tion mit dem Tibet­haus Deutsch­land die „Stille Stunde“ gemein­sam mit Shen­phen Rinpo­che, Mönch und Resi­denz­leh­rer des Frank­fur­ter Kultur- und Bildungs­in­sti­tu­tes Tibet­haus.

Skip to content