Von Grenzgängern, Outsidern und Kopffüßlern

7. Dezember 2020

Gemälde von Patienten aus Psychiatrien, Kopffüßler aus der Werbung und Wimmelbilder eines Blalla W. Hallmann: Eingang finden diese Werke von Grenzgängern und Outsidern in die „Sammlung Kraft“ – und diese wächst seit 50 Jahren. Die Villa Zanders versammelt sie zu einer sehenswerten Ausstellung.

Lesen und/oder hören Sie den kompletten Beitrag auf:
https://www.deutschlandfunk.de/50-jahre-kunstsammlung-kraft-von-grenzgaengern-outsidern.807.de.html?dram:article_id=458902

Abbildung: Patientenbild aus einer psychiatrischen Klinik – Kopffüßler, zu entdecken in der Sammlung Kraft in der Villa Zanders (Peter Backof/ Deutschlandfunk)

Ältere Beiträge

Das kultips-Video

Das kultips-Video

Das Netzwerk Gesundheitsfördernde Kulturarbeit setzt sich gemeinsam mit Ihnen für mehr Teilhabe aller Menschen in unserer Gesellschaft am kulturellen Leben ein.
Gemeinsam können wir viel erreichen.

Minotauros Kompanie

Minotauros Kompanie

Die Minotauros Kompanie ist das inklusive, professionelle Theaterensemble der Elbe-Werkstätten GmbH mit bis zu 15 Schauspielarbeitsplätzen für Menschen mit psychischen, geistigen und körperlichen Handicaps.

Pop und Psyche- Der neue Mut zur Schwäche

Pop und Psyche- Der neue Mut zur Schwäche

Lady Gaga spricht über ihre Depression und Billie Eilish drückt in drastischen Bildern ihre Angst aus. „Mental Health“-Probleme erobern expliziter denn je die Popwelt. Ein Film von Vera Drude. Bis zum 07. November 2021 in der 3sat Mediathek.

Theaterprojekt „Irrlichter“

Theaterprojekt „Irrlichter“

Seit mehr als fünf Jahren spielen wir Theater insbesondere mit und für psychisch kranke Menschen, um diese aus der Isolation ihrer Krankheit zu holen.