Von Grenzgängern, Outsidern und Kopffüßlern

Patientenbild

7. Dezember 2020

Gemälde von Patienten aus Psychiatrien, Kopffüßler aus der Werbung und Wimmelbilder eines Blalla W. Hallmann: Eingang finden diese Werke von Grenzgängern und Outsidern in die „Sammlung Kraft“ – und diese wächst seit 50 Jahren. Die Villa Zanders versammelt sie zu einer sehenswerten Ausstellung.

Lesen und/oder hören Sie den kompletten Beitrag auf:
https://www.deutschlandfunk.de/50-jahre-kunstsammlung-kraft-von-grenzgaengern-outsidern.807.de.html?dram:article_id=458902

Abbildung: Patientenbild aus einer psychiatrischen Klinik – Kopffüßler, zu entdecken in der Sammlung Kraft in der Villa Zanders (Peter Backof/ Deutschlandfunk)

0 Kommentare

Ältere Beiträge

Kunst, Medien und Autismus

Kunst, Medien und Autismus

„Alles fliegt zu Fliegepreisen“‘
Lesen, schreiben und erzählen.
17. Mai bis 18. Juni
Stadtbücherei am Haidplatz,
Regensburg

Bleistiftgebiete

Bleistiftgebiete

Die Wanderausstellung präsentiert zwischen Juli 2021 und Oktober 2022 an diversen Orten in Baden-Württemberg – erstmalig auch in Karlsruhe – die 50 ausgewählten Werke des Kunstwettbewerbs „so gesehen“ für psychiatrieerfahrene Kunstschaffende.

akku e.V.

akku e.V.

Der Verein versucht die vielfältige Kunstproduktion von autistischen Künstler:innen zu unterstützen, Ausstellungsmöglichkeiten zu schaffen und für mehr Diversität im Kunstbetrieb zu sorgen.

Skip to content