Wie frei bin ich? – Ausflugstherapie in den Treptower Park – Sowjetisches Ehrenmal

Wie frei bin ich? - Ausflugstherapie in den Treptower Park

8. September 2021

Ein Versuch über faschistisch-kommunistische Ideologien, die eigene Vergangenheit in DDR und BRD und was sie mit uns macht – aus der Sicht von Bewohner*innen einer Seniorenresidenz mit Fokus Wernicke-Korsakow-Syndrom

Forschungsstand: 10.08.2021

Artikel über Ausflugstherapie, ein recreationaler Ansatz der Kunsttherapie

Hier kompletten Artikel lesen:

https://www.gunillagoettlicher.de/post/wie-frei-bin-ich-ausflugstherapie-in-den-treptower-park-sowjetisches-ehrenmal

Ältere Beiträge

Das kultips-Video

Das kultips-Video

Das Netzwerk Gesundheitsfördernde Kulturarbeit setzt sich gemeinsam mit Ihnen für mehr Teilhabe aller Menschen in unserer Gesellschaft am kulturellen Leben ein.
Gemeinsam können wir viel erreichen.

τραῦμα. Der Körper vergisst nicht

τραῦμα. Der Körper vergisst nicht

Das Wort Trauma kommt aus dem Griechischen und bedeutet allgemein Verletzung (τραῦμα). Die Bandbreite der Ursache für Traumata ist weit und reicht von eklatant bis nahezu nicht wahrnehmbar für die Umwelt, mit gleichermaßen katastrophalen Auswirkungen für den Einzelnen.

Skip to content