Brüssel setzt auf die heilende Kraft der Kunst

Ein Museumsbesuch kann Balsam für die Seele sein

21. Januar 2023

In der belgischen Hauptstadt haben sich Museen und Ärzte zusammengetan, um Menschen mit Depressionen in ihrem Heilungsprozess zu unterstützen. Nun gibt es Museumsbesuche auf Rezept.

Stephane Campion besucht seinen Therapeuten, um sich ein neues Rezept gegen seine Depressionen abzuholen. Das Heilmittel kann er sich selbst aussuchen: Historische Gemälde und Skulpturen? Die Geschichte der Spitzenherstellung? Die Garderobe des Brüsseler Wahrzeichens Manneken Pis?
Campion und sein Therapeut Dr. Vincent Lustygier sind Teil eines sechsmonatigen Pilotprojekts, bei dem Ärzte ihren Patienten den kostenlosen Besuch teilnehmender Museen in der belgischen Hauptstadt Brüssel verordnen. Den Patienten soll so der Weg aus der durch Depressionen verursachten Isolation erleichtert werden.

Gesamten Artikel lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ältere Beiträge

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

KulturLeben Berlin – Werkstatt Utopia

Die Werkstatt Utopia ist das inklusive Musikprojekt des Vereins KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V. und Ort der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung, die leidenschaftlich gerne gemeinsam musizieren.

Schüler und Schlumper

Schüler und Schlumper

Wir laden herzlich ein zur Eröffnung unserer Ausstellung „Schüler und Schlumper“, mit der wir Ihnen gestalterische Arbeiten vorstellen, die in den vergangenen Jahren im Rahmen der Kooperation der Louise Schroeder Schule mit Künstlern der Ateliergemeinschaft Die Schlumper entstanden sind.

KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V.

KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e.V.

Berlin besitzt eine große und vielfältige Kulturlandschaft. Gleichzeitig leben viele Menschen in Armut und können sich Tickets für Kulturveranstaltungen selten oder gar nicht leisten. Diese Lücke möchte unser Verein schließen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner Skip to content