Kulturangebote finden

 

Inklusivatelier – Offener Raum für Kunst und Denken

Brotfabrik Berlin Caligariplatz 1, Berlin

Das Inklu­sivate­lier im Innen­hof der Brot­fa­brik mit maxi­mal 8 Plät­zen ist offen für alle, die gern in Gemein­schaft malen, sich künst­le­risch aus­pro­bie­ren oder durch fach­li­che Work­shops gezielt etwas aneig­nen wol­len.

Mit Farben gegen Gewalt

Kulturhaus Süderelbe e.V./Atelier Am Johannisland 2, Hamburg

In der Gruppe, die im September im Kulturhaus Süderelbe startet, tauschen sich die Frauen über den künstlerischen Ausdruck in einem geschützten Rahmen zu diesem schambesetzten Thema kreativ aus. Der künstlerische Ausdruck kommt ohne Worte aus.

Videointerview mit Hartmut Kraft

Am 09.Dezember 2020 veröffentlicht die Sammlung Prinzhorn ein Videointerview mit Hartmut Kraft auf deren Webseite und auf Facebook. Von da an wird jede Woche ein Künstler der neuen Ausstellung auf diesen Kanälen vorgestellt.

Ausstellung: Von Papenburg nach Neuruppin

KulturAmbulanz, Bremen Züricher Straße 40, Bremen

Doppelausstellung: Hannah Bischofs Bilder-Zyklus über das Schicksal ihrer Großmutter Maria Fenski und Marikke Heinz-Hoeks feinfühlige Porträts von Bremer Opfern der NS-Medizinverbrechen erzählen auf ganz unterschiedliche künstlerische Weise vom Drama der Euthanasie.